Paul-Robeson-Str. 42 10439 Berlin hallo@nada-nd.de

Über mich

Ich bin der Ansicht und der Meinung…und weder meine Ansicht noch meine Meinung sind in Stein gemeißelt, das macht mich als Menschsein aus..
Das Leben ist wie es ist und wer würde von sich behaupten das er durchs Leben, gehüllt in Zuckerwatte gehen darf? Bereits als Kind durfte ich den ersten Hürden begegnen und sehr früh wurde der körperliche Schmerz ein Begleiter. Aufgewachsen in der westlichen Kultur ist der Gang zum Doktor selbstverständlich. Eine Aussage begegnete mir immer wieder „..woher die Schmerzen kommen, können wir nicht sagen, laut unseren Werten ist alles gut, doch wir geben ihnen dieses/jenes Medikament mit, das hilft ihnen“. Zur Linderung hat es geholfen, dafür bin ich dankbar, die Ursache hatte es nicht behoben.

Mein Werdegang

Jahrelang begleitete mich ein Nervöser Magen, diverse Allergien, nach dem Studium und in der Berufswelt kamen Rücken- und Nackenschmerzen sowie Verspannungen dazu. Stimmungsschwankungen sind täglich dagewesen. Diagnose wie Tumor lief auch nicht an mir vorbei. Ich suchte Ärzte auf, dessen Fachgebiet ich kaum aussprechen konnte.
Über 10 Jahre durfte ich an einer renommierten Akademie tätig sein. Mir begegneten unzählige Persönlichkeiten, Führungskräfte und die, die es werden wollen. Ich sah wie es möglich ist den Schmerz, den dein Körper dir sendet, zu unterbinden nur um ein Ziel, eine Position, eine Vorgabe zu erreichen.

Meine Ausbildung,
mein Beruf,
meine Berufung.

Durch meine Ausbildung zum Dipl. systemischen Coach lernte ich meinen persönlichen Fokus auszurichten auf das was ich will und dafür Verantwortung zu übernehmen.
Ich spezialisierte mich anschließend auf den Bereich Persönlichkeitsentwicklung und Emotionale Intelligenz durch die Zertifizierung als Transferstärke Coach®, WingWave® Coach und emTrace® Coach.
Über meine Yoga Lehrerin, die Vorstand der Deutschen Gesellschaft für die Dorn-Bewegung e.V. ist, durfte ich die Effektivität der Dornbehandlung erfahren im Vergleich zu einer medizinischen Behandlung, mit Spritzen. Nach zwei Dornbehandlungen spürte ich nicht nur meinen Hals wieder, der Kopf rotierte schmerzfrei ohne ein Ziehen oder Stechen. Aufgrund meiner Vorerkrankungen und meiner persönlichen und beruflichen Erfahrungen erkannte ich nicht nur, sondern sah den Zusammenhang zwischen dem Körper, dem Geist und der Seele. Nun habe ich etwas erkannt, etwas gesehen, jetzt wollte ich es auch „verstehen“ und nicht als „praktischer“ Laie dastehen. Ich entschloss mich eine dreijährige Ausbildung zur Körpertherapeutin zu absolvieren, in der ich meinen „Durst nach Wissen“ stillen durfte.

Heute folge ich mit Leidenschaft meiner Berufung und unterstütze Menschen als Dipl. systemische Coach und ganzheitliche Körpertherapeutin sich mit ihren Gefühlen und Emotionen zu verbinden, sich von ihren Ängsten und Schmerzen zu lösen und der Sprache ihres Körpers zu lauschen.

Meinen Dank an dieser Stelle will ich meinen großartigen Ausbildern aussprechen:
Dr. Klaus Biedermann, Anna-Monika Meyer-Kremer, Sonja Blumenthal, Sabine Zasche, Dirk W. Eilert.
Euer Wissens- und Erfahrungsschatz, lehrt mich heute ich zu sein. Danke!

Meine Angebote

Die drei Säulen, die im Einklang zueinander stehen dürfen, um innere und äußere Balance zu erfahren
Der Körper – Der Geist – Die Seele

Die Säule des Körpers

Mehr Bewegungsfreiheit und weniger Schmerzen.

Die Säule des Geistes

Innere Anspannung lösen – mehr Ausgeglichenheit erfahren.

Die Säule der Seele

Emotionale Blockaden und Verhaltensmuster gezielt überwinden.